Gottesdienste

Mittwoch, 26. April 2017
Schulgottesdienst 4. Schulj. Ulrichschule
Rosenkranz
Hl. Messe
Donnerstag, 27. April 2017
Schulgottesdienst der Rathausschule und Clemensschule
Trauerfeier für Elke Engels (57 J.), anschl. Urnenbeisetzung

Rund um die Kirchtürme

Tag der offenen Gebetshäuser in Sindorf am 21.05.2017
12.04.2017 - Der Tag steht ganz im Zeichen der Verbundenheit der unterschiedlichen Religionen und Konfessionen
Ehrenamtskoordinatorin Katharina Nüdling
28.03.2017 - Seit dem 1. April wird unser Pastoralteam unterstützt
Programmheft der katholischen Familienzentren 1/2017
19.12.2016 - interessante Angebote für Familien, Kinder und Eltern im 1. Halbjahr 2017

Tag der offenen Gebetshäuser in Sindorf am 21.05.2017

12. April 2017; Karin Bauerdick

 

Christen und Muslime setzen ein Zeichen der Verbundenheit

 

Der 21. Mai 2017 steht in Sindorf ganz im Zeichen der Verbundenheit der unterschiedlichen Religionen und Konfessionen. So laden erstmalig die katholische Gemeinde St. Maria Königin, die evangelische Kirchengemeinde Sindorf und die muslimische DITIB Gemeinde Eyüp Sultan Camii zum Tag der offenen Gebetshäuser ein.

Mit einer Führung ab 14.30h in der Moschee in der Bodelschwinghstr. 31 lädt der Religionsbeauftragte und Iman Mustafa Önen alle Interessierten, Kinder, Jugendliche und Familien ein.  Gemeinsam wird der Fußweg bis zur evangelischen Christus-Kirche in der Carl-Schurz-Straße 2 zurückgelegt. Ab 16.00h geben Pfarrer Frank Drensler und sein Team Einblicke in die evangelische Kirchengemeinde. Gegen 17.00h begrüßt schließlich Pfarrer Hans-Gerd Wolfgarten und Mitglieder des Ortsausschusses der katholische Kirchengemeinde St. Maria Königin alle Besucher mit einer Führung und einem Orgelspiel in der modernen Marienkirche an der Kerpener Straße. Im Anschluss sind alle Besucher herzlich zu einem gemütlichen Beisammensein  mit Imbiss im katholischen Pfarrzentrum eingeladen.

 

„Wir freuen uns auf den Besuch vieler interessierter Menschen und auf gute Begegnungen! Besonders laden wir alle Kinder ein, für die es ein eigenes Angebot geben wird!“, versicherten die drei Vertreter des Vorbereitungskreises Memduh Yavuz, Gerfried Schwiderski und Michael Rattelmüller. Ortsvorsteher Hans-Jürgen Bröcker unterstützt als Schirmherr diese Veranstaltung.

Datei-Anhänge:

Zurück